AussTellungEN 2020

Corona macht uns dieses Jahr allen einen Strich durch die Rechung.  Einige Ausstellungen sind abgesagt oder verschoben worden.

 

Endlich steht der 1. Termin für die Wander-Ausstellung 100 Jahre Grenze fest. Vom 14. Juni – 9. August ist sie im Flandernbunker in Kiel zu sehen (s. u.). Weitere Termine geben wir szeitnah bekannt.

 

Auch die Termine für den Kunstgriff 2020 stehen fest. Lesen Sie unten nähere Informationen dazu.

 

 


 

100 Jahre Grenze

 

 

Anläßlich der Grenzziehung zwischen Deutschland und Dänemark vor 100 Jahren - im Gefolge des ersten Weltkriegs - veranstalten das Rendsburger Atelier4und20 in Zusammenarbeit mit Sydslesvigsk Forening und dem Kooperationspartner XBunker - Multikulturhuset Sonderborg eine grenzüberschreitende jurierte Kunstaustellung zum Thema GRENZE.

 

38 Künstler aus dem weiteren Grenzgebiet wurden für die jurierte Ausstellung ausgewählt, und wir sind auch dabei.

 

Die Wanderausstellung ist an fünf verschiedenen Orten in Schleswig-Holstein und Sonderjylland/DK geplant, als erste Station ist sie nun in Kiel im Flandernbunker zu sehen.

 

Blick in die Ausstellung im Flandernbunker:

 

 

Kunst trotzt Corona

 

Für alle, die sich noch nicht in dei Öffentlichkeit wagen: Die Ausstellung kommt zu Ihnen nach Hause!

 

Wir, Atelier4und20/Rendsburg und artelier Tiebensee als Veranstalter haben einen 52-seitigen Katalog erstellt, den Sie – quasi als Preview – für einen Betrag von 10,00 €/80,00 DKK (Schutzgebühr + Versand) bestellen können.

 

Wenn Sie also ein bisschen Kunst in ihren Korona-Alltag bringen und gleichzeitig unser Kunstprojekt unterstützen wollen,dann schicken Sie eine Mail mit Ihrem Namen, Ihrer Adresse und der Anzahl der gewünschten Kataloge an Renate Basten mit dem Betreff "Katalog"

renate.basten@web.de. Sie erhalten dann die gewünschten Exemplare auf Rechnung.

 

 

Wir halten Sie hier  auf dem Laufenden, wenn verbindliche Ausstellungstermine festgelegt werden.

 

Daniela Wehrmeier: Grenzenlos – Flaute
Daniela Wehrmeier: Grenzenlos – Flaute
Wolfgang Wehrmeier: Transfer Mensch
Wolfgang Wehrmeier: Transfer Mensch
Wolfgang Wehrmeier: Transfer Mobil
Wolfgang Wehrmeier: Transfer Mobil


 

 

 

 

 

15. bis 30. August 2020

 

Griechenland in Tiebensee
 

 

Corona hat uns allen dieses Jahr die Urlaubspläne durchkreuzt ... Wann wir wohl wieder reisen dürfen? Werden auch Sie vom Fernweh gequält? Dann kommen Sie mit auf eine Reise nach Griechenland! Ein Griechenland, wie  w i r  es sehen und lieben. Unsere Ausstellung zeigt fotografische Eindrücke, mitgebracht von unseren Reisen: berührende Momente und stille Sehnsuchtsorte, kleine Augenblicke und große Entdeckungen von unscheinbaren Schätzen. Daneben sind auch wieder Foto-Grafiken zu sehen: digital weiterentwickelte Fotografien,  die neue „innere“ Bilder, Stimmungen und Gefühle sichtbar machen.


Eigentlich wollten wir im Mai zwischen einigen griechischen Inseln hüpfen, aber Dank Corona ist diese Fahrt ins Wasser gefallen. Statt neuer Eindrücke zu sammeln nutzen wir nun die Zeit für eine Augenreise durch unsere Bildarchive und realisieren endlich unser lang geplantes Projekt: Ein Buch über über den Olivenbaum – Symbol und Seele von Griechenland. Zum KUNSTGRIFF werden wir Ihnen  den umfangreichen  Bildband druckfrisch präsentieren!


Freuen Sie sich auf eine fotografische Reise nach Griechenland für Augen und Sinne!

CORONA-INFO: Falls es zu corona-bedingten terminlichen oder organisatorischen Einschränkungen kommt,  können Sie sich auf diese Seite immer über aktuelle Änderungen informieren. Oder Sie schicken uns eine Mail und wir melden uns zeitnah mit Informationen bei Ihnen.

 

Öffnungszeiten:

Samstag/Sonntag: 15./16., 22./23., 29./30. August,
jeweils vom 15 bis 19 Uhr oder auch an anderen Tagen nach telefonischer Anmeldung


Vernissage:
Samstag, 15. August, 16:00 Uhr

 

Daniela Wehrmeier, Olivenhain

 

Wolfgang Wehrmeier, Frühstück